Geldsicherheit – Wie sicher ist mein mühsam Erspartes?

Geldsicherheit - Wie sicher ist mein Geld?

“Geldgeheimnisse der Ultrareichen”

Wie der Staat unmerklich die Bürger / Sparer enteignet und gerade den Geringverdienern ihr sauer Erspartes wegnimmt.

Guthabenzinsen auf Spareinlagen bei Banken und Versicherungen?

Seit Jahren sinken die Zinsen und sind derzeit bei nahezu NULL Prozent angekommen.

Anleger, die Ihr Erspartes bei der Bank als Sparbuch oder Tagesgeld “angelegt” haben, gehen fast leer aus!

Dabei haben die Politiker uns seit Jahrzehnten gepredigt, wir Deutschen müssen privat zusätzlich zur Rente vorsorgen.

900 Millionen Lebensversicherungspolicen gibt es in Deutschland.

Der Garantiezins der Lebensversicherungen wird gänzlich abgeschafft. Er ist ja ohnehin gerade erst auf 1,25% – also unter Inflationsniveau – abgesenkt worden.

Soviel zum Thema Geldsicherheit in Deutschland!

Wir müssen alle umdenken, denn früher war es einmal so, dass diejenigen mit Zinsen belohnt wurden, die etwas sparen.

Heute und in ganz naher Zukunft wird es so sein, dass diejenigen mit Strafzinsen bestraft werden, die etwas sparen.

Nehmen Sie sich jetzt einmal ca. 10 Minuten Zeit für den folgenden Filmbeitrag.

Das Erste zeigt sehr eindrucksvoll mit der Reportage Monitor, wie die Reichen immer reicher werden und die Armen immer ärmer. Warum wir alle uns mit unserer Wahl der Parteien und der Politiker selbst seit Jahrzehnten massiv schaden!

Angela Merkel, Guido Westerwelle, Gerhard Schröder und Ursula von der Leyen – um nur einige zu nennen – haben Jahrzehntelang für die private Vorsorge geworben und dazu aufgerufen, Geld für später zu sparen. Sei es bei den Banken oder den Lebensversicherern.

Die Politiker – also die Vertreter des Volkes – die uns seit Jahren predigten, wir müssen unbedingt etwas sparen, diese Herrschaften haben heimlich still und leise in einer Bundestagsabstimmung (nach 22 Uhr, wo fast keiner der Abgeordneten mehr anwesend war!) beschlossen, dass die Bewertungsreserven der armen, ach so gebeutelten Lebensversicherungsgesellschaften künftig NICHT mehr an die Sparer ausgezahlt werden müssen. Sehen Sie unbedingt dazu den obigen Filmbeitrag!

Für den einzelnen Sparer geht es dabei nur um ein paar tausend Euro… für die Lebensversicherungsgesellschaften jedoch um 1 Milli0n Euro JÄHRLICH!

Geld, was uns die Politiker weggenommen haben, die uns jahrelang weisgemacht haben, wir müssen sparen und eigentlich für uns, für das Volk sein müssten und nicht für die Großkonzerne und die Reichen!

Die Auszahlungen der Lebensversicherungen sinken zudem rapide seit Jahren!

Es ist absolut sinnlos, heute sein Geld noch in eine Lebensversicherung zu stecken! (Und das sage ich sogar als Versicherungsmakler!)

Ich sehe das tagtäglich bei meinen Kunden, denen ich vor 30 Jahren Lebensversicherungspolicen vermittelt habe.

Wären aus damaliger Sicht noch beispielsweise umgerechnet 100.000,– Euro rausgekommen, so sind die Auszahlungen heute nur noch bei etwas über 40.000,– !

Schlappe 60.000,– Euro VERLUST im Vergleich zu den ursprünglichen Werten – damals, als es noch Zinsen gab.

Nur sieht es seit Jahren schon lange nicht mehr so rosig aus. Die Zinsen sind auf einen kaum noch zu realisierenden Wert gen Null gesunken.

Dabei besitzen die Deutschen etwa 900 Millionen Lebensversicherungsverträge mit einem Kapital von rund 280 Milliarden Euro!

Mal ganz ehrlich, was meinen Sie:
Haben reiche Leute ihr Geld auf dem Sparkonto oder bei einer Lebensversicherung angelegt?

NEIN, DAS HABEN SIE NICHT!  NOCH NIE HABEN SIE DAS GETAN!!!

Aber der “normale” Deutsche schon… Warum ist das so?

Warum macht die große Mehrheit solch gravierende Fehler in Sachen Geldsicherheit?

Gerade mal 20% der reichsten Deutschen besitzen etwa 95% des gesamten deutschen Vermögens!

Haben auch Sie Ihr Geld bei Banken und Versicherungen vermeintlich sicher angelegt?

Dann sind Sie in guter Gesellschaft, aber ob das in der heutigen Zeit noch so sinnvoll ist… nun ja, schauen wir doch mal auf die vergangenen Jahre und Jahrzehnte, ob das denn wirklich auch früher, wo es anständige Zinsen gab, überhaupt sinnvoll war.

Geld kann seinen Wert von heute auf morgen über Nacht verlieren! Das hatten wir in der Vergangenheit ja schon 3 Mal erlebt.

Wärungsreform

Komischerweise sind die Reichen bei einer Währungsreform immer DEUTLICH besser weggekommen als der normale Deutsche.

Der Sparer verlor über Nacht sein ganzes Erspartes, während die Reichen trotz Währungsreform immer reicher wurden.

Also könnte es ja vielleicht einmal Sinn machen, zu schauen, was die Reichen seit geraumer Zeit eigentlich anders machen als der normale Bundesbürger?!

Was ist das Geldgeheimnis aller Reichen?

Zuerst einmal haben die Reichen eine andere Einstellung zu Geld. Klingt komisch? Ist es aber nicht…

Wenn Sie vielleicht nicht gerade in Geld schwimmen wie Dagobert Duck, dann könnte es an Ihrer Einstellung liegen.

Mark Aurel hat einmal sehr treffend gesagt:

“Der Mensch wird zu dem, was er den ganzen Tag denkt!”

Auch in Bezug auf Geld ist es so… Sie kennen den Ausspruch: Geld kommt zu Geld?

Wenn Sie etwas Tolles sehen, was Sie gernhätten aber beim Preis sich sagen, das ist zu teuer, das kann ich mir nie leisten… Ja herzlichen Glückwunsch! Dann werden Sie sich das auch wirklich nie leisten können!

Schon mal drüber nachgedacht?

Das ist zum Beispiel ein elementarer Unterschied zwischen den Gedanken reicher Leute und dem Normalbürger.

Das an dieser Stelle weiter auszuführen, würde den Rahmen hier sprengen… Dazu komme ich in einem späteren Blog-Beitrag noch.

Fakt ist: Ihre Einstellung bestimmt, was Sie in der Zukunft erhalten.

Wenn Sie sagen, das kann ich mir nicht leisten, dann haben Sie recht!

Wenn Sie sagen, das kann ich mir heute nicht leisten, aber in einem Jahr werde ich es haben, dann haben Sie auch recht!

Sie sind, bzw. Ihre momentane Situation ist die Folge Ihrer Gedanken in der Vergangenheit!

Niemand anders hat das beeinflusst – es waren ausschließlich Sie selbst!

Daraus folgt dann aber zum Glück auch, dass Sie Ihre Zukunft selbst bestimmen können, indem Sie ab sofort anders denken!

Das mag sich für viele jetzt nach Hokuspokus anhören, aber wenn Sie bei dem bisherigen Weg bleiben, dann wird sich niemals etwas verändern!

Albert Einstein hat schon damals richtig erkannt:

“Es grenzt an Wahnsinn, immer wieder dasselbe zu tun (oder zu denken – Anmerkung von mir) und andere Ergebnisse zu erwarten!”

Jetzt machen Sie sich vielleicht Sorgen, wie Sie den Rest des Monats überstehen… aber, wenn Sie zurückschauen, dann hat es irgendwie immer so gerade funktioniert, richtig?

Sie bekommen immer genau das, was Sie denken!

Millionäre denken in Millionen – und bekommen Millionen.

Aber mit dieser Einstellung hat ein Millionär keine Chance, Milliardär zu werden.

Milliardäre denken in Milliarden – und bekommen Milliarden!

Viele Deutsche denken, dass sie sich dieses oder jenes nicht leisten können, und bekommen seit Jahren exakt das.

Das war jetzt nur ein winziger Unterschied, zwischen Arm und Reich…

Was aber machen die Reichen denn nun anders mit Ihrem Geld?

Wieso haben fast alle Deutschen bei den Währungsreformen verloren?

Was sollte man jetzt endlich den Reichen gleichtun, damit das Ersparte NICHT wieder plötzlich verloren ist?

Erfahren Sie das Geldgeheimnis der Ultrareichen und wie Sie gleich morgen schon diese einfachen Tipps umsetzen können und damit Sie Ihr Geld, Ihr mühsam Erspartes, in absoluter Sicherheit wissen!

Kein Politiker dieser Welt kann Ihnen fortan etwas anhaben und Ihnen (wie gerade erst in Zypern gesehen) Ihr Geld wegnehmen!

Wenn Sie wollen, dann habe ich einen Gratis Report für Sie bereitgestellt:

Geldsicherheit – Geldgeheimnis der Ultrareichen


E-Mail Adresse eintragen und schon sende ich Ihnen den Gratis Report “Geldsicherheit – Geldgeheimnis der Ultrareichen” per E-Mail zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

elf + 12 =