KFZ Crash Test – KFZ Unfall mit 193 km/h regt zum Nachdenken an

Ich selbst bin ein Fan schneller Autos, und ich habe schon etliche Crash Test’s gesehen.

Bei einem KFZ Unfall mit einem PKW, der mit 50 km/h fährt und einem Menschen (Fußgänger) ist die Überlebenschance des Menschen unglaublich gering! Und das bei nur 50 Stundenkilometer! Sage und schreibe nur eine 10% Chance den Unfall zu überleben! Bei 70 km/h liegt die Überlebenschance eines Menschen nur noch bei 0%!!!

Man möge sich vor Augen halten, dass selbst geringste Geschwindigkeiten sehr gefährlich sind.

Beispiel:

3,6 km/h bedeutet das Auto bewegt sich 1 Meter pro Sekunde fort. Rennen Sie mal mit dieser Geschwindigkeit gegen eine Wand!

Bei 36 km/h bewegt sich der PKW dann schon 10 Meter in der Sekunde! Anschaulicher entspricht dieses einem freien Fall aus 5 Meter Höhe!

KFZ Unfälle mit Fußgängern bei Tempo 50 sind tödlich!

30 km/h => 8,34  Meter/Sekunde => Überlebenschance ca. 50%
50 km/h => 13,9   Meter/Sekunde => Überlebenschance ca. 10%
70 km/h => 19,46 Meter/Sekunde => Überlebenschance KEINE
100 km/h => 27,8 Meter/Sekunde
193 km/h => 53,65 Meter/Sekunde

Bei einem KFZ Unfall mit 60 km/h hat der Mensch nahezu keine Chance mehr, diesen Unfall zu überleben!

Ich möchte Ihnen hier kurz zum Überdenken ein Crash Test zeigen, wo ein PKW mit 193 km/h gegen ein Hindernis fährt:

Rasen auf der Autobahn ist tödlich!

Ich persönlich finde, dass es doch nicht das Risiko Wert ist, sein Leben (und das Leben anderer) durch’s Rasen auf’s Spiel zu setzen und einen KFZ Unfall zu verursachen.

Ob ich jetzt für 300 km gemütlich mit 120/130 km/h fahre und ca. 2,3 Stunden brauche und ganz entspannt und sicher ans Ziel komme, oder ob ich mit 193 km/h rase und mit hohem Risiko mal gerade eine halbe bis 3/4 Std. einspare. Da Sie eh durch Baustellen und Geschwindigkeitsbegrenzungen fast nirgends die komplette Strecke 193 km/h (bestenfalls 50% der Strecke) fahren können, liegt die Ersparnis allenfalls bei 15-20 Minuten!

15 Minuten eher am Ziel sein bei einer Reise von 300 Kilometern… das lohnt ja nun wirklich nicht das Risiko!

Ich habe Unfälle gesehen, die mit 100 Sachen gegen einen Baum gerast sind, der Baum hat’s überlebt, die Insassen nicht!

Also, mein dringender Rat… runter vom Gas und sicher und entspannt ein paar Minuten später am Ziel ankommen!

Das Risiko, sein eigenes Leben durch einen KFZ Unfall zu verlieren, ist sicher nicht die kleine Zeiteinsparung wert!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei − zwei =