AXA Versicherung ignoriert Makler

Das ist schon ein wirklich starkes Stück… die AXA Versicherung ignoriert ihren Kunden!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum aktuellen Vorfall:

Eine Kundin ist mit Ihrer KFZ Versicherung zum 01.01.2015 zur AXA gewechselt.
Es gab Rückfragen bezüglich eines Problems der SF Einstufung.
(Die AXA trifft hieran keinerlei Schuld, das möchte ich an dieser Stelle ausdrücklich klar stellen.
Es ging lediglich um die Frage, ob ein Sonderrabatt für die Kundin in diesem Falle eingeräumt werden könne.)

Seit Mitte Januar 2015 versuchte ich vergebens, den zuständigen Maklerbetreuer Herrn T.W. aus der Maklerdirektion Hamburg zu erreichen.
Ich habe ihm mindestens 4 mal auf seine Mailbox im Büro und ebenso oft auf seine Mobilbox gesprochen und um Rückmeldung gebeten.

Herr T.W. hielt es bis heute (10.04.2015) nicht für nötig, sich zu melden!

Mitte März habe ich mich dann zu seinem Vorgesetzten Herrn V. durchstellen lassen.
Ich habe mich über die Unverschämtheit seines Mitarbeiters beschwert, mich als Makler komplett zu ignorieren.

Herr V. wollte sich dessen annehmen und sich nach Rücksprache mit seinem Mitarbeiter wieder bei mir melden.

Unverschämterweise ist auch dieses ebenfalls bis heute wieder nicht geschehen!!!

Ich rief also heute Herrn V. heute erneut an und erfuhr von ihm einfach nur lapidar, er habe das an Herrn T.W. weitergegeben.
Dieser sollte sich bei mir melden. Herzlichen Glückwunsch – das hat ja prima geklappt! Wieder keine Meldung bei mir!

Und in all den Monaten blieben sowohl meine Kundin, als auch ich im völligen Ungewissen.
Wir Beide waren und sind einfach schlichtweg genervt und wahnsinnig verärgert von einer solchen Behandlung seiner Kunden.

Das nennt dann also die AXA Kundenservice ? Der Slogan der AXA auf Ihrer Internetseite:

Die Versicherungen von AXA | Wir sind für Sie da! | AXA

klingt bei dieser Betrachtung wohl eher “etwas” geprahlt und (zumindest im vorliegenden Fall) vollkommen unwahr!

Für mich war NIEMAND da! Der Makler ist der KUNDE der Gesellschaft!

Solch schlechter Kundenservice ist mir in 25 Jahren meiner Tätigkeit noch nie unter gekommen.
Ich für meinen Teil jedenfalls habe daraus die Konsequenzen gezogen und habe 2 Anträge für eine Private Krankenversicherung, sowie eine Rentenversicherung umgeschrieben und jetzt bei einer anderen Gesellschaft eingedeckt! Das Thema AXA hat sich für mich für immer erledigt!

Herzliche Grüße
Holger Korsten

 

P.S. Ein Entgegenkommen um vielleicht gerade einmal 5% Sonderrabatt nach diesen irren
3 Monaten und der Frechheit, sich einfach nicht zu melden, gab es dann seitens der AXA übrigens nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × 5 =